Württembergisches Derby in Bietigheim

Auf der Zielgeraden der Spielzeit 2020/21 empfängt die SG BBM Bietigheim am Samstag, 22. Mai, FRISCH AUF Göppingen zum Derby in der heimischen Viadukthalle. Während der frisch gebackene Pokalsieger als Vizemeister bereits feststeht, kämpfen die württembergischen Nachbarn noch um den Klassenverbleib in der Handball Bundesliga Frauen.

Weiter in guter Form und überraschend frisch zeigten sich die Bietigheimer Pokalheldinnen nach dem OLYMP Final4-Wochenende beim Auswärtsspiel in Oldenburg, das in souveräner Manier mit 32:24 siegreich gestaltet wurde. Gute Defensivarbeit, gepaart mit offensiver Spielfreude und sehenswerten Torabschlüssen waren die Schlüssel zu diesem Erfolg.

Gegen FRISCH AUF Göppingen am Samstag wollen die SG-Ladies an ihre zuletzt bestechende Form anknüpfen.

Für das Team von Trainer Niko Kiener geht es in deren letztem Pflichtspiel um den Klassenerhalt nach einer durchwachsenen und enttäuschenden Saison. Auf Platz 13 liegend, stehen die Frisch Auf Frauen derzeit auf dem Relegationsplatz. Punktgleich dahinter liegt Pokalfinalist HL Buchholz 08-Rosengarten, der im Fernduell beim Buxtehuder SV antritt. Nur mit einem Sieg beim schwäbischen Rivalen wäre der württembergische Nachbar sicher auf dem angestrebten Relegationsplatz. In der Vorrunde gewann die SG BBM auswärts mit 27:22.

SG BBM Cheftrainer Markus Gaugisch sagt vor dem Derby: „Göppingen hat sich in den vergangenen Monaten stetig gesteigert. Nico Kieners Spielidee ist deutlich zu erkennen. Nach dieser Partie verabschieden wir einige verdiente Spielerinnen, dazu gehört eine gute und konzentrierte Leistung vorab auf dem Spielfeld, die wir auch zeigen wollen.“

Nach der sportlich hochinteressanten Partie stehen auf Seiten der SG BBM die leider ohne Zuschauer stattfindenden Verabschiedungen und Ehrungen von Spielerinnen und Offiziellen nach dem Abpfiff an. Auch die Pokal-Trophäe wird in diesem Rahmen des Öfteren zu feiern sein.   

Geleitet wird das Match von den beiden Unparteiischen Katharina Heinz-Hebisch und Sonja Lenhardt.

Anwurf ist am Samstag, 22. Mai 2021, um 18 Uhr.

Für alle Fans, die dieses spannende Derby aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht live verfolgen können, überträgt RegioTV, der Medienpartner der SG BBM, das Derby live im Fernsehen.

Beim Online-Sender sportdeutschland.tv ist die Begegnung ebenso gewohnt live im Internet zu sehen.

Alle News

Spiele

Tabelle