Spiele der SG BBM Bietigheim Frauen abgesagt

Spiele der SG BBM Bietigheim Frauen abgesagt 

Aufgrund eines positiven Coronafalles bei FTC-Rail Cargo Hungaria, dem Gegner der SG BBM Bietigheim am vergangenen Sonntag, 15. November, werden die beiden verbliebenen Matches der SG-Ladies vor der EM-Pause vorsorglich abgesagt.

Dies betrifft die Begegnungen in der Handball Bundesliga Frauen am Mittwoch, 18. November, bei Bayer 04 Leverkusen sowie am Sonntag, 22. November in der EHF Champions League bei CSM Bucuresti. 

Alle Spielerinnen und das Trainerteam der SG BBM werden am heutigen Mittwoch erneut getestet und befinden sich vorsorglich in häuslicher Quarantäne.

Alle News

Spiele

Tabelle