SG-Ladies auf Tour

Der Spielbetrieb in der Handball Bundesliga Frauen ruht in dieser Woche. Während gleich sieben SG-Ladies für ihre Nationalmannschaften unterwegs sind, trainieren die verbliebenen Spielerinnen mit Cheftrainer Markus Gaugisch in Bietigheim.

Danick Snelder ist bei der „Oranje“-Auswahl, die am Freitag, 19. März, und am Sonntag, 21. März, auf heimischem Boden zwei Freundschaftsspiele gegen Slowenien bestreitet. Die Niederländerinnen sind als Titelverteidiger für die WM 2021 in Spanien gesetzt sowie für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert.

Xenia Smits, Antje Lauenroth Luisa Schulze, Amelie Berger und Nele Reimer wurden von Bundestrainer Henk Groener im Hinblick auf die anstehende WM-Quali im April zum Lehrgang der deutschen Nationalmannschaft nach Bensheim (14.-21. März) eingeladen. Julia Maidhof musste verletzungsbedingt absagen.

Karolina Kudlacz-Gloc reiste zur polnischen Auswahl. Am Donnerstag, 18. und Freitag, 19. März stehen in dieser Woche zwei Vergleiche gegen Tschechien auf dem Programm.

Ihr nächstes Pflichtspiel bestreiten die SG-Ladies am Mittwoch, 24. März bei der HSG Blomberg-Lippe.

Alle News

Spiele

Tabelle