SG BBM trifft auf HSG Bensheim/Auerbach

SG BBM trifft auf HSG Bensheim/Auerbach

In der Handball Bundesliga Frauen tritt die SG BBM Bietigheim am Mittwoch, 11. November 2020, 19.30 Uhr, bei der HSG Bensheim/Auerbach an.

Nach der Partie in der EHF Champions League landete der SG BBM Tross am Sonntagnachmittag wieder wohlbehalten auf deutschem Boden. Mit im Gepäck waren die nicht zu erwartenden zwei Punkte aus Budapest in der europäischen Königsklasse. Die Art und Weise, wie der in dieser Höhe überraschende 35:25-Sieg gegen Ungarns Hauptstadtclub FTC-Rail Cargo Hungaria eingefahren werden konnte, überzeugte auf allen Ebenen. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung heraus wurden die Budapesterinnen über 60 Minuten vor heimischem Publikum dominiert. Diese Leistungssteigerung gilt es nun in den restlichen vier Matches vor der Europameisterschaftspause zu bestätigen.

 

Am Mittwoch geht es in der HBF zur HSG Bensheim/Auerbach. Das Team von Trainerin Heike Ahlgrimm spielt bisher eine mehr als beachtliche Saison. Fünf teilweise beeindruckenden Siegen stehen lediglich zwei Niederlagen gegenüber. Am vergangenen Wochenende folgte nach einer 31:23-Niederlage bei der HSG Blomberg-Lippe das Ausscheiden aus dem DHB-Pokal.

Die Begegnungen der beiden Kontrahenten waren stets spannend bis zum Schluss, wobei die SG BBM in den letzten vier Aufeinandertreffen jeweils als deutlicher Sieger von der Platte ging. Die Karten sind nun neu gemischt. Für die Bietigheimerinnen zählt jeder Sieg, um den Druck auf Tabellenführer Borussia Dortmund aufrechtzuerhalten.

SG BBM Cheftrainer Markus Gaugisch: „Bensheim ist eine Mannschaft, die sich über ihre Begeisterung und Spielfreude definiert. Dass sie sehr gefährlich sind, haben wir in der Vorbereitung bereits gespürt. Es gilt, hellwach zu sein und keinen Prozentsatz vom Selbstverständnis des Spiels in Budapest abzuweichen.“

Nicht im Kader der SG BBM ist die Langzeitverletzte Karolina Kudlacz-Gloc.

Geleitet wird die Partie von den beiden Unparteiischen Fabian Baumgart und Sascha Wild.

Anwurf ist am Mittwoch, 11. November 2020, 19:30 Uhr. Der Online-Sender sportdeutschland.tv überträgt die Begegnung live im Internet.

 

Alle News

Spiele

Tabelle