SG BBM reist nach Buxtehude

Bereits am Freitag, 30. April, tritt die SG BBM Bietigheim am 28. Spieltag der Handball Bundesliga Frauen beim Buxtehuder SV an.

Glücklich, aber erschöpft, zeigten sich die SG-Ladies nach dem deutlichen 34:20-Sieg zuletzt gegen die HL Buchholz 08-Rosengarten. Nach drei Wochen Pflichtspielpause, davon zwei in häuslicher Quarantäne, zeigte der zweifache deutsche Meister eine couragierte Leistung und holte souverän die beiden Punkte gegen den OLYMP Final4-Teilnehmer 2021. Auch wenn manche Abläufe nach der Zwangspause noch nicht ganz rund liefen, dominierte die SG BBM stets Ball und Gegner. Zeit zur Regeneration hatte das Team von Cheftrainer Markus Gaugisch in der laufenden Woche, denn die geplante Begegnung am Mittwoch, 28. April, bei Bayer 04 Leverkusen musste wegen einiger positiver Coronafälle bei den Werkselfen verschoben werden. Somit blieben Naidzinavicius & Co. eine knappe Woche Zeit, um sich auf den nächsten Gegner, den Buxtehuder SV, vorzubereiten.

Die Niedersächsinnen rangieren derzeit auf dem zehnten Tabellenplatz. Elf Siege, zwei Remis und zwölf Niederlagen hat die Truppe von Trainer Dirk Leun zu verzeichnen. Im Achtelfinale des DHB-Pokals sorgte Buxtehude für die Sensation schlechthin, als sie Tabellenführer Dortmund mit 26:25 besiegten. Zuhause stellt der BSV kontinuierlich viele Teams vor große Hürden. Wie zuletzt muss die SG BBM beim schweren Auswärtsspiel im hohen Norden auf Stine Jørgensen, Emily Sando und Kim Braun verzichten.

SG BBM Cheftrainer Markus Gaugisch sagt vor der Auswärtspartie: „Nach der Coronapause sind wir weiter auf dem Weg, unsere Abstimmung wiederzufinden und zu stabilisieren. Aus diesem Grund sind wir froh, die Begegnung in Buxtehude austragen zu können. Wir wollen jede einzelne Situation der Partie nutzen und unsere Spielidee gegen die junge und schnelle Mannschaft aus Buxtehude durchsetzen.“

Geleitet wird die Partie von den beiden Unparteiischen Otto Jannik und Raphael Piper.

Anwurf ist am Freitag, 30. April 2021, um 19:30 Uhr.

Der Online-Sender sportdeutschland.tv überträgt die Begegnung live im Internet.

Mittlerweile neu terminiert wurden die beiden verlegten Partien gegen Bayer 04 Leverkusen. Am Mittwoch, 26. Mai, treffen beide Teams in der Viadukthalle aufeinander, bevor es einen Tag später bei den Werkselfen ein erneutes Duell gibt.

Alle News

Spiele

Tabelle