Neun SG-Ladies zur EM / Quarantäne beendet

Neun SG-Ladies zur EM / Quarantäne beendet

Gleich neun SG-Ladies reisen zu ihren Nationalmannschaften, um die Vorbereitung auf die geplante Europameisterschaft in Dänemark, die vom 3. bis zum 20. Dezember stattfindet, zu absolvieren.

Nachdem sich die Spielerinnen und das Trainerteam aufgrund eines positiven Coronafalles beim letzten Champions League-Gegner FTC-Rail Cargo Hungaria letzte Woche vorsorglich in häusliche Quarantäne begaben, konnten sie diese nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Ludwigsburg wieder verlassen. Auch das zweite negative Testergebnis bescheinigte allen, dass keine Covid-19 Erkrankung vorliegt. Dementsprechend groß war die Erleichterung, somit durften die Nationalspielerinnen ihre Reise zu den jeweiligen Auswahlteams antreten.

Ob das Turnier im Zeichen der Corona-Pandemie wie geplant stattfinden kann, entscheidet die dänische Regierung in den nächsten Tagen.

 

Übersicht der EM-Fahrerinnen:

Xenia Smits, Kim Naidzinavicius, Luisa Schulze, Amelie Berger, Antje Lauenroth, Julia Maidhof (alle Deutschland), Emily Sando (Norwegen), Danick Snelder (Niederlande) und Trine Østergaard (Dänemark)

Alle News

Spiele

Tabelle