Letztes Auswärtsspiel der Saison

Der frischgebackene Deutsche Meister SG BBM Bietigheim ist in seinem letzten Auswärtsspiel in der Handball Bundesliga Frauen am Samstag, 7. Mai, um 18 Uhr, bei der HSG Bensheim/Auerbach gefordert.

Seit vergangenen Mittwoch steht die SG BBM als neuer nationaler Champion fest. Mit dem 33:21-Heimerfolg gegen den VfL Oldenburg können die Bietigheimerinnen nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden. Nach 24 Erfolgen aus ebenso vielen Spielen lautet das Ziel der SG-Ladies nun, die perfekte Saison zu vollenden und aus den letzten beiden Matches gegen die HSG Bensheim/Auerbach sowie beim großen Saisonfinale am 21. Mai gegen die TuS Metzingen in der Stuttgarter Scharrena zwei Siege einzufahren.

Dass dies kein Selbstläufer sein wird, ist allen Beteiligten bewusst, zumal mit dem Final Four der European League am 14./15. Mai und dem OLYMP Final4 am 28./29. Mai zwei Titelturniere anstehen.

Mit der Begegnung am Samstag bei der HSG Bensheim/Auerbach wartet nun die erste Herausforderung auf die Gaugisch-Sieben. Die Flames stehen nach 23 absolvierten Spielen mit sieben Siegen, einem Remis und 15 Niederlagen auf Tabellenplatz 9 und somit im hinteren Mittelfeld. In eigener Halle bietet die Mannschaft von Trainerin Heike Ahlgrimm jedem Gegner einen heißen Kampf wie schon die Tussies am Ende des vergangenen Jahres schmerzlich erfahren mussten und mit 28:31 unterlagen.

Auch die SG BBM weiß aus der Vergangenheit, dass es alles andere als leicht ist, in Bensheim zu bestehen, waren die Partien dort stets eng und wurden oft in der Schlussphase erst entschieden.
In der Vorrunde gewann Bietigheim in der Halle am Viadukt Ende Februar mit 43:29.

SG BBM Cheftrainer Markus Gaugisch: „Die wichtigste Komponente unseres Spiels wird der Wille und die Gier sein, weitere Siege einzufahren. Gerade vor dem Hintergrund ist Bensheim ein gefährliches Pflaster. Sie werden uns keinen Zentimeter Boden freiwillig überlassen. Ich bin mir jedoch sicher, dass wir alles was uns möglich ist in die Waagschale werfen werden.“

Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichtergespann Ramesh und Suresh Thiyagarajah.

Anwurf in der Weststadthalle Bensheim ist am Samstag, 7. Mai 2022, um 18:00 Uhr.

Der Online-Sender sportdeutschland.tv überträgt die Begegnung live im Internet.

Alle News

Spiele

Tabelle