EHF Champions League: Spieltage 1 – 6 terminiert

Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat nun die ersten sechs Spieltage der EHF Champions League terminiert.

Der Startschuss für die SG-Ladies in der europäischen Königsklasse fällt am Sonntag, 11. September, 14 Uhr, mit einem Auswärtsspiel beim tschechischen Meister Banik Most.

Eine Woche später, am Sonntag, 18. September, 14 Uhr, ist das ungarische Top-Team FTC-Rail Cargo Hungaria zu Gast in der MHP Arena. Dabei kommt es unter anderem zu einem Wiedersehen mit der Ex-Bietigheimerin Angela Malestein.

Am Sonntag, 25. September, 16 Uhr, ist der dreifache Deutsche Meister beim rumänischen Ausnahmeverein CSM Bucuresti gefordert.

Ein Highlight bringt dann der 4. Spieltag am Sonntag, 9. Oktober, 16 Uhr, wenn der amtierende Champions League-Sieger Vipers Kristiansand aus Norwegen seine Visitenkarte in der MHP Arena abgibt.

Krim Mercator Ljubljana folgt dann in der MHP Arena eine Woche danach, am Sonntag 16. Oktober, 14 Uhr.

Die dritte Auswärtsreise führt den SG-Tross am Samstag, 22. Oktober, 18 Uhr, nach Dänemark zu Odense Handbold.

Die endgültige Terminierung der nachfolgenden Spiele erfolgt demnächst durch die EHF.

Der Einzelticketvorverkauf für die Begegnungen in der Champions League startet Ende August.

Alle News

Spiele

Tabelle