Zurück

SG BBM verpflichtet Juniorennationalspieler Dominik Claus

Die Kaderplanung für die kommende Saison nimmt konkrete Formen an und die Verantwortlichen der SG BBM können den zweiten Neuzugang für die kommende Saison verkünden: Dominik Claus wechselt vom Ligakonkurrenten TSG Ludwigshafen-Friesenheim an die Enz.

„Wir wollen bei der SG BBM junge Spieler entwickeln und Talente fördern. Dominik Claus ist ein absolutes Ausnahmetalent, das perfekt zu unserer Philosophie passt. Wir freuen uns sehr, dass er sich für einen Wechsel nach Bietigheim entschieden hat“, so Geschäftsführer Bastian Spahlinger. 

Der 21-jährige Rückraumspieler läuft derzeit in der sechsten Saison für die „Eulen“ aus Friesenheim auf. Seine Handballkarriere begann der 36-fache Juniorennationalspieler bei seinem Heimatverein TG Waldsee, wo er bis zur C-Jugend spielte. Im Jahr 2011 schloss er sich dem Zweitligisten TSG Ludwigshafen-Friesenheim an. Als jüngstes Mitglied wurde Claus in die DHB-Eliteförderung aufgenommen und anschließend zum Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft gewählt. Ab der Saison 2017/18 spielt der 1,89 Meter große Student für Lehramt an Gymnasien im rechten Rückraum für die SG BBM Bietigheim.

„Dominik ist ein junger Spieler mit unheimlich viel Potenzial und mit seiner Art, Handball zu spielen, passt er perfekt in unser Spielsystem. Wir glauben an Dominik und freuen uns, dass er sich entschieden hat, den nächsten Schritt in seiner sportlichen Entwicklung mit uns zu gehen“, blickt Trainer Hartmut Mayerhoffer optimistisch auf die Zusammenarbeit mit Claus, der derzeit noch an einem Kreuzbandriss laboriert. Diesen zog er sich im Juli 2016 im DHB-Trikot zu. Pünktlich zur Vorbereitung auf die neue Saison will der wurfgewaltige Linkshänder wieder voll angreifen – gemeinsam mit der SG BBM. 

„Das Konzept von Bietigheim hat mich schnell überzeugt. In den Gesprächen mit Bastian Spahlinger und Hartmut Mayerhoffer habe ich einen durchweg positiven Eindruck von der SG gewonnen und auch von der Mannschaft habe ich nur Gutes gehört. Innerhalb der SG herrscht eine familiäre Atmosphäre, was mir sehr gut gefällt und auch die Nähe zu meinem Heimatort hat bei der Entscheidung eine Rolle gespielt. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und darauf, gemeinsam mit der SG BBM den nächsten Schritt zu machen – ich denke wir haben gemeinsam viel vor“, so der Rückraum-Shooter. 

 

Für die Saison 2017/18 stehen bereits folgende Spieler unter Vertrag:

Tor: Domenico Ebner, Aron Edvardsson

Feld: Jan Asmuth, Gerdas Babarskas, Dominik Claus, Paco Barthe, Jan Döll, Max Emanuel, Panagiotis Erifopoulos, Patrick Rentschler, Christian Schäfer, Valentin Schmidt, Jonathan Scholz

Alle News