Zurück

SG BBM Bietigheim mit neuer Besetzung auf den Geschäftsführerposten

Es gibt eine neue Konstellation auf der Geschäftsstelle der SG BBM Bietigheim: Bastian Spahlinger ist ab sofort hauptamtlicher Geschäftsführer des Männer-Bundesligateams. 2015 hatte der 34-Jährige die Geschäftsführung der Frauen übernommen und wurde nach dem Ausscheiden von Jens Lause im Dezember 2016 zusätzlich Geschäftsführer der Männer. „Ich hatte zwei spannende und erfolgreiche Jahre als Geschäftsführer des Frauen-Bundesligateams. Wir haben gemeinsam viel erlebt und viel erreicht. Ab jetzt werde ich mich auf den Männerbereich konzentrieren, mit dem ich in den nächsten Jahren viel vorhabe. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung“, sagt Bastian Spahlinger.

Neuer Geschäftsführer der Frauen wird Torsten Nick, der seit 2014 zum Trainerstab der Bundesliga-Frauen gehört und somit bereits eng mit der SG verbunden ist. Der 44-Jährige verfügt über jahrelange Erfahrung im professionellen Handballgeschäft – sowohl als Spieler als auch als Trainer. Seine Stationen waren u.a. der TV Willstätt, die TSG Ossweil-Ludwigsburg, die HSG Bad Neustadt und die SG BBM Bietigheim. Ab sofort widmet sich der Diplom- Betriebswirt dem Management des verlustpunktfreien Bundesliga-Spitzenreiters. „Ich begleite das Projekt hier in Bietigheim seit inzwischen drei Jahren aktiv und habe sowohl das Team als auch das Umfeld in dieser Zeit intensiv kennengelernt. Ich freue mich – auch aufgrund meines betriebswirtschaftlichen Backgrounds – sehr auf die neue Aufgabe als Geschäftsführer“, so Torsten Nick mit Blick auf seine neue Tätigkeit.

Alle News