Zurück

Männlich D1-Jugend verteidigt Tabellenspitze

Die D1- Jungs der SGBBM sind weiterhin auf dem ersten Platz der Tabelle.

Noch steht aber nicht fest, ob sie diesen bis zum Ende der Saison verteidigen können, denn am kommenden Sonntag müssen die Jungs um 12.00 Uhr in der Halle in Pflugfelden gegen den Tabellennachbarn Ludwigsburg ran. Da Ludwigsburg bisher nur das Spiel gegen die SG mit 5 Toren Differenz verloren hat, könnte es noch richtig spannend um den Kampf an die Tabellenspitze und um den Bezirksmeistertitel werden.

Vor allem nach der heutigen Leistung gegen die HC Oppenweiler-Backnang ist eine Leistungssteigerung nötig, denn das heutige Spiel ging denkbar knapp mit 23:22 Toren für die SG-Boys aus.

So schön die Jungs im Angriff die einstudierten Spielzüge und Übergänge spielten, so schlecht und unkonzentriert standen sie heute in weiten Teilen in der Abwehr. Ein ums andere Mal konnten die torgefährlichen HCOB-Riesen fast unbedrängt zum Torabschluss kommen. Da hatten es heute auch die Torhüter Tim Elbert und Levy Ostertag nicht gerade einfach.

Aber Trainer Heiko Lübke wird in der kommenden Woche zusammen mit den beiden Trainern Jan Döll und Gerdas Barbarskas, die heute leider nicht anwesend sein konnten, die richtigen Trainingsinhalte und Worte finden, um die Jungs auf das schwierige Spiel in Pflugfelden einzustimmen.

Das heutige Spiel wird als Generalprobe angesehen und einfach abgehakt.

Alle News