Zurück

Johannes Milbich verstärkt A-Jugend Bundesligateam

Von der JSG Leutershausen/Heddesheim stößt Johannes Milbich zur SG-Familie und wird das Team von Patrice Payer in der kommenden Bundesligasaison im Rückraum verstärken.

Wer Ende Mai bei der Qualifikation zur Bundesliga in der heimischen Viadukthalle war, konnte sich bereits ein Bild des Neuzugangs machen – die JSG Leuterhausen/Heddesheim war an diesem Tag der erste Gegner des Bietigheimer A-Jugend-Teams. Mit seinen wuchtigen Würfen aus dem Rückraum überzeugte Johannes Milbich und stellte die Bietigheimer Abwehr vor große Herausforderungen. Milbichs enorme Qualität stach auch dem Trainer des Männer-Bundesligateams, Hartmut Mayerhoffer, sowie dem A-Jugend-Trainer Patrice Payer sofort ins Auge.

In zahlreichen Telefonaten und Treffen gelang es den Verantwortlichen, Johannes Milbich vom Konzept der SG BBM zu überzeugen. "Nach unserer direkten Qualifikation für die Bundesliga waren wir uns einig, dass wir noch nach Verstärkungen Ausschau halten müssen. In der Bundesliga werden wir auf höchstem Niveau gefordert und die Saison wird lange und kräfteraubend – entsprechend ist es wichtig, Alternativen im Rückraum zu haben, um Jonas und Nikola zu entlasten. Johannes ist hierfür unser absoluter Wunschspieler. Er ist mit seinen erst 17 Jahren im physischen Bereich schon sehrt gut ausgebildet, hat ein überaus gutes Spielverständnis und passt vom Typ her perfekt zu uns. Zudem wird Johannes im Perspektivkader unserer 1. Männermannschaft stehen. Johannes selbst sieht bei uns die besten Chancen, sich weiter zu entwickeln, daher freue ich mich sehr, dass er sich für uns entschieden hat", so ein glücklicher Trainer Patrice Payer über seinen Neuzugang.

Position: Rückraum
Spieler-Nr.: 33
geboren am: 28.10.1999
geboren in: Karlsruhe
Sternzeichen: Skorpion
Größe/Gewicht: 1,94 m/ 94 kg
Lieblingsessen: Schnitzel
Hobbies: Fitness, Grillen, Tennis, Musik
Bei der SG seit: 2017
Frühere Vereine: TSG Rintheim, SG Stutensee, SG Kronau/Östringen
Größte Erfolge: Habfinale DM 2015/16, Meister BW-Oberliga 15/16, Viertelfinale DM 2014/15

Alle News