Zurück

Europacup-Finale findet am 7. Mai in der MHPArena statt

Nach dem Galaauftritt im Halbfinal-Hinspiel gegen NFH Nykøbing Falster Håndboldklub sowie dem hart umkämpften Rückspiel in der Scandlines Arena Naestved, haben sich die Handballfrauen der SG BBM Bietigheim erstmals für die beiden Finals im Europapokal qualifiziert. Gegner im Finale ist der russische Spitzenclub Rostov-Don.

Das Hinspiel gegen den russischen Meister, auf den die Frauen der SG BBM bereits in der Gruppenphase trafen, findet am Sonntag, 7. Mai statt. Das Rückspiel folgt knapp eine Woche später in Russland.

 

Termine im Überblick:

Hinspiel: Sonntag, 07. Mai 2017, 17:00 Uhr, MHPArena Ludwigsburg
Rückspiel: Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr (15:00 Uhr deutscher Zeit) in Russland

 

Tickets sind ab Donnerstag, 20. April um 10 Uhr auf der SG-Geschäftsstelle, an allen reservix-Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich.

Wichtig: Bundesliga-Dauerkarten sind für das Europacup-Spiel nicht gültig.

Alle News