Zurück

Erste Saisonniederlage für die weibliche C2

Zum Abschluss der Hinrunde waren unsere SG - Mädels zu Gast bei der 1. Mannschaft des TSV Bönnigheim. Bei bestem Hallenwetter traf man sich am Samstag um 14:30 Uhr Ortszeit in der altbekannten Bönnigheimer Sporthalle.

Nach zuletzt vielen fehlenden Spielern konnte das Trainerteam wieder auf fast alle Spielerinnen zurückgreifen.

Die erste Halbzeit verlief zu Beginn sehr ausgeglichen, leider konnten unsere Mädels die Nervosität nicht frühzeitig ablegen und dadurch weder die sich bietenden Chancen nutzen, noch die technischen Fehler abstellen. Demzufolge ging es mit zwei Toren Rückstand, 10:8, in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause wurde zu Beginn schöner Handball gespielt und der Rückstand in eine zwei Tore Führung gedreht, bevor sich wieder die selben Mängel im Spiel bemerkbar machten und man die Führung wieder verspielte.

Über die letzten fünf Minuten legen wir die Decke des Schweigens.

Der Endstand war 26:21.

Kopf hoch, Mädels!

Alle News