Zurück

A2 holt sich die „Vize-Meisterschaft“ in der Bezirksliga!

Die männliche A2 der SG BBM Bietigheim beendete ihre Hallenrunde 2016/ 2017 mit dem zweiten Platz, hinter dem Meister HC Oppenweiler/Backnang (24:0 Punkte). Die SGler beendeten die Saison mit 18:6-Punkte in der höchsten Klasse des Bezirks Enz-Murr. Damit konnte das Team fast an den Vorjahreserfolg anknüpfen, als man in der Bezirksklasse verlustpunktfrei Meister wurde.

Zu Beginn der vergangenen Saison schafften die Jungs um das Trainergespann Daniel Vogt und Tim Kleine-Altekamp die Qualifikation für die Bezirksliga und spielten dort im Kreise vieler 1. Mannschaften als sogenannte “Zweite“ eine sehr gute Runde. So konnten zahlreiche Erfolge (neun Spiele gewonnen) eingefahren werden. Nur im Hin- (24:36) und im Rückspiel (29:33) gegen den späteren Meister Oppenweiler/Backnang hatte man zunächst das Nachsehen. Da man bereits vor dem letzten Saisonspiel als Tabellenzweiter feststand, war im Spiel gegen die gastgebende HB Ludwigsburg die Luft raus und mit einer 24:26-Niederlage musste die dritte Niederlage hingenommen werden. Hinter der SG war damit die HB Ludwigsburg mit 16:8-Punkten platziert.

Da nun einige Spieler zu den Aktiven aufrücken, wird das Team für die kommende Saison ein neues Gesicht bekommen. Ein großes Dankeschön geht auch an die jüngeren Spieler die als Aushelfer dabei waren.

Herzlichen Glückwunsch für diesen Erfolg!

Alle News